Herzlich Willkommen!

in meiner Praxis Lebendigkeit leben

“Um eine Beziehungskultur zu erreichen, müssten Eltern,
Erzieher und Lehrer die Erlaubnis und auch die Kunst vermitteln,
den eigenen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Sie müssten sich
als Vorkämpfer einer Gefühlsschule begreifen.

[Dr. Hans-Joachim Maaz]

“Welch himmlische Erfindung ist es,
seinem Herzen zu folgen.

[Johann Wolfgang Goethe]

 


Lebendigkeit meint, ein Leben im Hier und Jetzt, im Fluß der eigenen Gefühle.

Mit einem offenen Herzen kommen wir alle auf die Welt und bald merken wir, dass nicht alle Gefühle, bspw. Angst, Wut und Traurigkeit gewollt sind. Wir beginnen schon als Kinder, unser Herz zum Schutz vor Verletzungen zu schützen. Gleichzeitig verschließen wir uns damit auch ein Stück weit unserer eigenen reichhaltigen Gefühlswelt. Aber unser Herz möchte fühlen und seine Lebendigkeit spüren.

Wieder zunehmend fühlend mit uns selbst im Kontakt zu sein bedeutet langfristig auch weniger an Stress, Burnout oder anderen psychischen oder körperlichen Krankheiten zu leiden.
Die Beziehung zu uns selbst und den anderen verändert sich dann von ganz allein.

 

Sie sind auf der Suche nach Unterstützung  in folgenden Bereichen?

        

      

               Dann sind Sie hier genau richtig.

               Ich begleite Sie gern auf diesem Weg in Form von
               Einzelsitzungen, Gruppenkursen und Meditationen.

               Ich freue mich darauf, Sie persönlich in meinen Räumlichkeiten
               begrüßen zu dürfen.

               Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht.

               Gern dürfen Sie sich auf dem Weg auch für

               den Newsletter anmelden.

 

              Judith Anhalt